2019 Hyundai Kona electric 64 kWh Premium im Test

So gut wie ein Tesla?

Hyundai Kona electric | Foto: Hyundai
Hyundai Kona electric | Foto: Hyundai

Ein kompaktes SUV mit erhöhter Sitzposition, vollelektrischem Antrieb, zackigen Fahrleistungen und einer Praxisreichweite mehr als 400 km – mit dem Hyundai Kona electric ist den Südkoreanern ein grosser Wurf gelungen.

Der Hyundai Kona electric hat den Markt für Elektroautos regelrecht aufgerollt. Erstmals bietet ein etablierter Hersteller ein Auto an, das es mit Tesla in Sachen Reichweite und Praxistauglichkeit wirklich aufnehmen kann.

Der Kona kommt in 2 Batteriegrössen: 39 kWh und 64 kWh. Mit dem grossen Akku hat das Auto dann 204 PS (150 kW) Leistung, 395 Nm Drehmoment und eine WLTP Reichweite von bis zu 449 km .

2 Batteriegrössen und 3 Ausstattungsvarianten

Bei der Kaufentscheidung warten neben den beiden Batteriegrössen auch noch 3 Ausstattungsvarianten auf den Käufer: Trend, Style und Premium. Style ist mit der Wärmepumpe und den LED Scheinwerfern auf jeden fall eine Empfehlung.

Wer sich am Markt umschaut, dass die meisten Käufer sowieso den grossen Akku in der Premium Ausstattung bestellt haben – so wie auch mein Testwagen ausgestattet war. Einziges Manko am Kona bleibt aktuell die Lieferzeit die bis zu 12 Monaten betragen kann.

2019 Hyundai Kona electric 64 kWh Premium im Test

Der Hyundai Kona hat mich beeindruckt mit:

  • Reichweite
  • Beschleunigung
  • Ausstattung

Technische Daten Hyundai Kona electric (Herstellerangaben Stand Juni 2019)

  • L/B/H 4,18 / 1,80 / 1,57 m
  • 64 kWh Akku mit 204 PS / 150 kW Antrieb
  • alternativ 39 kWh Akku mit 136 PS / 100 kW Antrieb
  • max 167 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • 0 auf 100 km/h in 7,6 sek (64 kWh Version)
  • Reichweite 64 kWh Version: 449 km WLTP
  • Verbrauch 15,4 kWh / 100 km
  • AC Laden einphasig bis zu 7,2 kW
  • DC Laden CCS bis zu 70 kW
  • Wartung alle 15.000 km oder 1x jährlich

Der Newsletter von 163 grad

  • Was gibt es neues bei 163 Grad – Oliver Krüger? Mit dem Newsletter bleibst Du auf dem Laufenden und wir bleiben in Kontakt […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.