E-Day Bremen Blumenthal – das Elektroauto Treffen im Norden Deutschlands

E-Day Bremen Blumenthal - Ein voller Erfolg

E-Day Bremen Blumenthal | Foto: 163 Grad

Der 2. E-Day Bremen Blumenthal war ein voller Erfolg. Bei strahlendem Sonnenschein und über 100 Elektroautos vor Ort konnten sich Neueinsteiger und Interessierte rund um die Elektromobilität informieren.

Zum zweiten Mal versammelte sich die Elektroauto Szene zum E-Day in Bremen Blumenthal. Am 21.09.2019 wurde zwischen historischen Fabrikhallen ein gelungenes Programm rund um die Elektromobilität geboten – vor allem für diejenigen, die noch kein Elektroauto fahren, sich aber dafür interessieren.

Probefahrten im Elektroauto und Diskussionen auf der Bühne

Weit über 100 Elektroautos waren vor Ort. Viele davon stellten sich für Probefahrten und zum Mitfahren zur Verfügung. Interessierte konnten in verschiedenen E-Autos wie z.B. Tesla Model S, Model 3, Model X, Nissan Leaf, Renault ZOE, Hyundai IONIQ mitfahren und vom Besitzer des Autos alle Infos aus erster Hand bekommen. Kein Schönwetter-Gesabbel oder verkaufstaktische Schönfärberei sondern echte Fakten, Verbräuche und Erfahrungen aus der Praxis.

E-Day Bremen Blumenthal | Ove verkauft meinen Tesla | Dennis Witthus | Schwunkvoll | Move Electric

Jede Menge YouTuber, Influencer und Diskussionen rund um die Elektromobilität waren ebenfalls vor Ort. Mit dabei waren u.A. Dennis Witthus , Ove Kröger (T&T Tesla), Jerome Brunell (Electrify BW), Stefan Schwunk (Schwunkvoll) , Jens Zippelt (Move Electric), Horst Pätzmann (Tesla Hotte) und viele viele mehr. Und für die viele Fans natürlich eine super Gelegenheit, die „Idole“ aus der E-Auto-Szene einmal live zu treffen und zu sprechen.

Alles in Allem eine richtig gelungene Veranstaltung. Und der nächste E-Day Bremen Blumenthal ist auch schon geplant: am 19. September 2020!

Der Newsletter von 163 grad

  • Was gibt es neues bei 163 Grad – Oliver Krüger? Mit dem Newsletter bleibst Du auf dem Laufenden und wir bleiben in Kontakt […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.