EEG Umlage 2019 mit 6,405 ct/kWh festgelegt – Strompreise steigen weiter

EEG Umlage 2019 liegt bei 6,405 ct/kWh

EEG Umlage 2019 | Foto: 163 Grad
EEG Umlage 2019 | Foto: 163 Grad

Heute wurde die EEG Umlage 2019 bekannt geben, die für Stromkunden („Letztverbraucher“) im Kalenderjahr 2019 Gültigkeit hat. Die EEG Umlage 2019 sinkt und trotzdem wird es für viele Stromkunden wohl wieder teurer.

Gemäß § 5 EEV sind die Übertragungsnetzbetreiber verpflichtet, bis heute – 15.10.2018 – die EEG Umlage 2019 festzulegen. Und das haben sie heute auch gemacht: 6,405 ct/kWh werden deutsche Stromkunden als EEG Umlage in 2019 auf Ihrer Stromrechnung vorfinden. 

EEG Umlage sinkt um 6%

Aktuell liegt die EEG Umlage 2018 bei 6,792 ct/kWh. Damit sinkt die EEG Umlage im nächsten Jahr um rund 6%. Grund dafür sind unter anderem die stark gestiegenen Börsenpreise für Strom. Mit der EEG Umlage wird ja die Differenz zwischen den Einspeisevergütungen und den Börsenpreisen ausgeglichen. Wenn die Börsenpreise anziehen, ist die Differenz kleiner und die EEG Umlage kann niedriger ausfallen. 

Stromkosten steigen für 2019

Trotz der günstigeren EEG Umlage 2019 werden für viele Kunden die Stromkosten im nächsten Jahr wohl eher steigen. Grund dafür sind die weiter ansteigenden Großhandelspreise, die viele Energieversorger zum Jahresbeginn an Ihre Kunden weitergeben werden. Dazu kommen noch Anpassungen der Netzentgelte – ebenfalls ein gewichtiger Posten auf der Stromrechnung. 

Es lohnt sich also einmal mehr, Preise zu vergleichen – sowohl im Privaten wie auch bei gewerblichen Kunden. 

PDF zur EEG Umlage

Der Newsletter von 163 grad

  • Abonnieren Sie den Newsletter von 163 Grad, um alle Neuigkeiten zu den Themen Elektromobilität, saubere Energie, und zu unseren E-Auto-Testfahrten zu erhalten. […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.