Förderung für Ladesäulen in Berlin und Elektroautos in Berlin startet am 1. Juli 2018

Ladesäule in Berlin mit Förderung

Förderung Ladesäulen Berlin 2018 | Foto: 163 Grad
Förderung Ladesäulen Berlin 2018 | Foto: 163 Grad

Am 1. Juli 2018 startet das Förderprogramm Wirtschaftsnahe Elektromobilität in Berlin. Neben Kauf und Leasing von Elektroautos und Hybriden gibt es auch eine Förderung für Ladesäulen in Berlin.

Am Montag hat die Berliner Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) das neue Förderprogramm für Elektroautos und Ladesäulen in Berlin vorgestellt. Damit soll das Thema Elektromobilität in Berlin endlich voran gebracht werden. Dafür stehen insgesamt 6 Mio. Euro zur Verfügung. 

Bis zu 4.000 Euro Förderung für ein Elektroauto in Berlin

Das Berliner Förderprogramm sieht Prämien von bis zu 8.000 Euro für Nutzfahrzeuge und bis zu 4.000 Euro für PKW vor, die bei Kauf oder Leasing eines Elektroautos, Brennstoffzellenfahrzeug oder Plug-In-Hybriden (3.000 Euro) gewährt werden. Auch Elektroroller und E-Fahrräder bekommen eine kleine Förderung.

Diese Zuschüsse addieren sich zusätzlich zu laufenden Förderprogrammen wie z.B. dem bundesweiten Umweltbonus von 4.000 Euro für ein neues Elektroauto. 

Eine Renault ZOE kommt so bei einem Grundpreis von 21.900 Euro mit 4.000 Förderung aus Berlin und den 4.000 Euro Umweltbonus auf nur noch 12.900 Euro Anschaffungspreis (zzgl. Batteriemiete). 

Förderung Ladesäulen Berlin 2018

Richtigerweise fördert Berlin auch den Aufbau von Ladesäulen und Wallboxen – sowohl als Normalladepunkt mit Wechselstrom und bis zu 22 kW als auch als Schnellladepunkt mit Gleichstrom, CCS und 50kW aufwärts.

Die Ladesäule kann dabei z.B. auf einem Betriebsgelände stehen, z.B. auf dem Parkplatz eines Autohauses, Supermarktes oder Fitness-Centers. Dabei muss die Ladesäule dann aber 24/7 öffentlich zugänglich sein, der Ladesäulen-Verordnung entsprechen und über ein diskriminierungsfreies Abrechnungssystem verfügen. Weitere Anforderungen ergeben sich aus dem Berliner Förderaufruf für die Förderung Ladesäulen Berlin 2018.

Ladesäule für Elektroautos mit Förderung in Berlin

163 Grad berät Unternehmen und Privatpersonen bei dem Aufbau von Ladesäulen (Normalladepunkten) und bei der Umstellung auf einen elektrischen Fuhrpark. Sprechen Sie mich an und wir prüfen, was wir in Berlin gemeinsam umsetzen können und wie Sie die Förderung für Ihre Ladesäule erhalten können.

Der Newsletter von 163 grad

  • Abonnieren Sie den Newsletter von 163 Grad, um alle Neuigkeiten zu den Themen Elektromobilität, saubere Energie, und zu unseren E-Auto-Testfahrten zu erhalten. […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.