Mini Cooper SE – der Mini wird vollelektrisch

Mini Cooper SE Elektro | Foto: BMW AG
Mini Cooper SE Elektro | Foto: BMW AG

BMW bringt den vollelektrischen Mini SE auf die Strasse – mit der Technik vom BMW i3S. Das klingt nach reichlich Fahrspass.

BMW hat endlich den vollelektrischen MINI SE angekündigt. Die Marke Mini steht seit 2001 für urbanen Fahrspass und Lifestyle. Und mit dem MINI SE geht BMW jetzt den nächsten Schritt und bietet dieses Package mit innovativem Elektroantrieb an.

Der Elektro-Mini bekommt die Technik des BMW i3s – nur quasi um 180 Grad gedreht. Während der BMW i3 den Motor im Heck hat und Hinterradantrieb, ist im Mini SE der Motor vorne und treibt die Vorderräder an. Der Akku sitzt wie beim i3 im Unterboden.

MINI SE mit Antriebstechnik vom BMW i3S

Die Leistungsdaten entsprechen ungefähr denen des i3.

  • 184 PS / 135 kW Leistung
  • 270 NM Drehmoment
  • 0 auf 100 km/h in 7,9 sek.
  • Li-ION Batterie mit 32,6 kWh brutto
  • Reichweite 235 – 270 km WLTP
  • CCS Schnellladung mit 50 kW

Der MINI SE wird im selben Werk zusammen mit den konventionell angetriebenen Varianten auf einem Band gebaut. Zur Adaption in die MINI Karosserie wird ein Hilfsrahmen verwendet – ähnlich wie beim Mercedes EQC.

Electric Revolite Spoke Felgen und gelbe Embleme

Den MINI SE gibt es nur als 3-Türer. Der Innenraum und Kofferraum sind uneingeschränkt nutzbar. Das Fahrwerk wurde um 18mm angehoben um Platz für die Batterie im Unterboden zu schaffen. Dazu bekommt der MINI SE ein extra abgestimmtes DSC, und spezielle 16″ Electric Revolite Spoke Alufelgen. Erkennbar ist der Elektro-Mini ausserdem an den gelben Emblemen.

Der Newsletter von 163 grad

  • Was gibt es neues bei 163 Grad – Oliver Krüger? Mit dem Newsletter bleibst Du auf dem Laufenden und wir bleiben in Kontakt […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.