Platz 3 für 163 Grad beim E-Cannonball 2018 #ecannonball

163 auf Platz 3 beim #ecannonball

#ecannonball | Foto: 163 Grad
#ecannonball | Foto: 163 Grad

Am letzten Wochenende fand der erste #ecannonball statt. 29 Elektroautos machten eine Vergleichsfahrt von Hamburg nach München. Das Team 163 Grad hat den dritten Platz belegt. 

Im letzten Blog Beitrag hatte ich schon über den #ecannonball 2018 berichtet. Am Wochenende ging es endlich los: 29 Elektroautos machten sich auf den Weg von Hamburg nach München. Mit einem Abstand von 1 Minute starteten die Teilnehmer ab 7 Uhr morgens von Ahrensburg aus nach Süden. 

Tesla Supercharger machen die Langstrecke möglich

Die gute Nachricht: Es sind alle heil und gesund in München angekommen. Für die Tesla Fahrer war die Tour zwar spannend, aber keine richtig grosse Herausforderung. Hier zeigte sich, dass Tesla nicht nur ein Auto sondern eher eine Mobilitätslösung ist. Vor allem die Supercharger machen Reisen und Langstrecke problemlos möglich.

Ladewüste Deutschland

Ganz anders sah es für die anderen Teams aus. Defekte Ladesäulen, Probleme mit der Freischaltung an der Säule, geringe Ladeleistung waren nur einige der Probleme. Gerade am Anfang des Rennens trafen sich auch schon einmal mehrere Teilnehmer an einer Säule. Für den Ersten kein Problem – alle anderen mussten warten.

Ladeinfrastruktur wichtiger als Reichweite

Wenn das Rennen eines gezeigt hat, dann das Elektromobilität grundsätzlich auch längere Fahrten ermöglicht – Heute schon! Dafür ist aber die Ladeinfrastruktur wichtiger als die Reichweite des Autos. Und hier hakt es gewaltig. Auf der Tour nach München hat manch einer 1 bis 2 Stunden verloren – durch defekte Ladesäulen. Dazu später einmal mehr in einem Video.

Tesla Model 3 gewinnt den E-Cannonball

Schnellster in München war das Tesla Model 3 von NextMove mit den 3 Machern des Podcast Cleanelectric an board. Der Vorsprung vor uns betrug rund 1 Stunde ! 2. wurde ein Tesla Model S 100D. Nur 55 Sekunden nach uns kam die Model-X-Familie ins Ziel und belegte den 4. Platz. 

Platz 3 bei der #ecannonball 2018 für Team 163 Grad

163 Grad wir mit einem Tesla Model S 85D beim E-Cannonball dabei und hat den 3. Platz belegt. Aber seht selbst…


 

 

 

Der Newsletter von 163 grad

  • Abonnieren Sie den Newsletter von 163 Grad, um alle Neuigkeiten zu den Themen Elektromobilität, saubere Energie, und zu unseren E-Auto-Testfahrten zu erhalten. […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.