VW ID.3 – Pre-Booking und Vorpremiere in Berlin

Ein Auto für Millionen - nicht für Millionäre

Volkswagen ID.3 | Foto: Volkswagen AG
Volkswagen ID.3 | Foto: Volkswagen AG

Volkswagen macht Ernst und bringt den neuen VW ID.3 auf den Markt. Ein bezahlbares, familientaugliches Elektroauto. Ab heute kann man es vorbestellen.

Heute wurde der mit Spannung erwartete Pre-Booking Launch für den neuen Volkswagen VW ID.3 gestartet. Im Volkswagen DRIVE in der Berliner Friedrichstraße hat VW Markenvorstand Jürgen Stackmann (verantwortlich für Vertrieb, Marketing und After Sales) mit dem VW ID.3 eine neue Ära bei Volkswagen eingeläutet.

Die Pressekonferenz heute hat mir gezeigt, dass VW jetzt richtig in Fahrt kommt. Wenn wir mitmachen, dann wollen wir auch gewinnen – so in etwa könnte man den Eindruck zusammenfassen, den der Vortrag von Stackmann heute bei mir hinterlassen hat.

Technische Daten VW ID.3

Der ID.3 trägt die Zahl 3 für die Baureihe. Im VW Schema ist das ungefähr die Golf Klasse. Es wird also noch grössere und kleiner Fahrzeuge geben mit Zahlen darüber und darunter. Zur IAA im September in Frankfurt wird dann nicht nur der finale ID.3 vorgestellt sondern auch noch ein weiteres Modell aus der ID Reihe.

Aus dem Vortrag waren folgende technische Daten zu entnehmen:

  • 3 Akkugrößen: 45 kWh mit 380 km WLTP, 58 kWh mit 420 km WLTP und 77 kWh mit 550 km WLTP geplant
  • Aufladung DC mit 100 – 120 kW Leistung
  • komplette Produktionskette CO2 neutral
  • Energiekonzept passend zum Auto von „Elli„, dem VW Startup für Energielösungen
  • Preis Basismodell unter 30.000 Euro
  • Software Update over the air autolebenslang

Der ID.3 ist ab sofort vorbestellbar. Mit einer Einzahlung von 1.000 Euro in die VW Wallet sichert sich der Kunde die Möglichkeit, zeitnah ein First Edition Modell zu bestellen. Auslieferungen erfolgen dann Anfang 2020. Die Stückzahl ist auf 30.000 Stück limitiert.

VW ID.3 Prebooking Event in Berlin 2019

Fakten zur VW ID.3 First Edition / 1. Edition

  • 4 Farben
  • 3 Versionen: Basis, Plus und Max
  • Version PLUS mit 2 farbigem Lack
  • Version MAX mit augumented reality Head-Up-Display
  • nur mit 58 kWh Akku lieferbar
  • Basis Preis unter 40.000 Euro
  • inkl. 1 Jahr free Charging in der WE-Charge Verbund bzw. Ionity (max 2.000 kWh)

Der Newsletter von 163 grad

  • Abonnieren Sie den Newsletter von 163 Grad, um alle Neuigkeiten zu den Themen Elektromobilität, saubere Energie, und zu unseren E-Auto-Testfahrten zu erhalten. […]

Ihre e-mail-Adresse wird nicht an andere Unternehmen weiter gegeben. Sie erhalten ausschließlich den bestellten Newsletter und können diesen jederzeit wieder stornieren. Die Einwilligung zur Nutzung Ihrer e-Mail-Adresse kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden, in dem Sie den Link „Abmelden“ am Ende des Newsletter anklicken oder die Abmeldefunktion auf dieser Seite nutzen.